Hoch hinaus - mit VENTUR

Unsere Partnerschaft mit FWT ist eine perfekte Symbiose zwischen dem Westerwälder Anlagenhersteller und unserem VENTUR-Systembau.

Unser gemeinsam erklärtes Ziel: die Errichtung von bis zu 50 Windkrafttürmen jährlich. Gewinn für den Kunden: deutlich reduzierter Montageaufwand und weniger Logistik durch Einsatz von DRÖSSLER-Betonfertigteilen und gewichtsreduziertem FWT-Maschinenhaus.

Dass für unsere VENTUR-Hybridtürme Nabenhöhen von bis zu 160 m problemlos möglich sind, ist ein weiterer Produkt-Vorteil, der perfekt zur neuen 3MW-Anlage von FWT passt – die speziell für Binnenland-Standorte entwickelt wurde.

Wir freuen uns auf die weitere erfolgreiche Zusammenarbeit – mit dem Ziel, unseren Kunden ein Höchstmaß an wirtschaftlicher Effizienz und Leistung bieten zu können.


Im Bild: Bernd Gieseler und Henning Zint von FWT sowie Michael Stahl und Frank Bleuel von VENTUR (v.l.n.r.)

 

Sonne Wind und Wärme 09-2015 (PDF, 963 KB)
Wind-Kraft Journal | Ausgabe 4/2015 (PDF, 2 MB)
Westfälische Rundschau 24.09.2015 (PDF, 456 KB)